Zum Hauptinhalt springen

Die audaco Services UG führt Schulungsmaßnahmen durch und erbringt unterschiedliche Leistungen
in der Software- und Beratungsvermittlung.
 

Unsere Leistungen im Überblick

AUDACO - Informationssicherheit und Datenschutz

SCHULUNGEN & WORKSHOPS


SCHULUNG FÜR DEN IT-GRUNDSCHUTZ (ALLGEMEIN)

Für die Qualifizierung von IT-Security-Spezailisten für IT-Grundschutz bietet das BSI ein mehrstufiges Qualifizeriungsmodell an. Mit der optionalen Einstiegsstufe in den IT-Grundschutz über einen Webkurs auf der Seite des BSI kann der Interssierte sich Grundlagen aneignen. Als Basisstufe folgt die Ausbildung zum GS-Praktiker sowie im Ausbau die Schulung zum GS-Berater.  

Die Schulungen basieren auf einer praktische Anwendung des IT-Grundschutzes in Kombination mit ISO 27001, ISIS12 und anderen praxisbezogenen Vorgehensmodellen.

SCHULUNG INCL. PRÜFUNG ZUM
IT-GRUNDSCHUTZ-PRAKTIKER GEMÄß CURRICULUM DES BSI

Im Rahmen eines 3-Tages-Seminars bieten wir offene sowie Inhouse-Schulungen an. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung bzw. ein Zertifikat. Dies qualifiziert Sie für die Teilnahme an der Schulung zum IT-GS-Berater. 

Ziel ist die Vermittlung sowie Vertiefung der Basiskenntnisse in der Anwendung des IT-Grundschutzes. 

Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse im IT-Grundschutz besitzen. Dazu genügt der Webkurs vom BSI (https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/ITGrundschutz/ITGrundschutzSchulung/OnlinekursITGrundschutz2018/onlinekurs_itgrundschutz_node.html) 

Wenn Sie Interesse an einer Schulung zum IT-GS-Praktiker haben, erkundigen Sie sich bitte nach den aktuellen Terminen.

SCHULUNG FÜR IT-GRUNDSCHUTZ-BERATER GEMÄß CURRICULUM DES BSI

Die 2-tägige Aufbauschulung zum IT-GS-Berater bereitet Sie zur Teilnahme an der Prüfung beim BSI vor. Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein Personenzertifikat als IT-GS-Berater. Dieses weist Sie als qualifizierten Fachexperten für IT-Grundschutz aus. Sie zeigen damit nicht nur vertiefte theoretische Kenntnisse aus, sondern auch die praktische Erfahrung in der Anwendung der Methodiken des IT-Grundschutzes. Die Qualifizierung bildet bei Interesse die Grundlage den Weg als IT-Grundschutzauditor einzuschlagen. 

Voraussetzung an der Teilnahme zur Schulung ist die erfolgreich bestandene Prüfung zum IT-GS-Praktiker. 

SCHULUNG ZUR IT-NOTFALLBEWÄLTIGUNG / BCM

Lernen Sie in 3 Tagen alle Bestandteile zum IT-Notfallmanagement kennen. Grundlagen bilden der BSI-Standard 100-4 und ISO 22301.

Das Ziel der Schulung ist es, sowohl ein eigenes IT-Notfallhanbduch zu erstellen als auch die notwendigen Notfallprozesse zu definieren und zu etablieren. Zusätzlich werden Sie softwareunterstützende Lösungen kennenlernen. 

Die Schulung richtet sich an alle, die mit dem Auftrag zur Erstellung eines IT-Notfallhanbuches beauftragt sind. Idealerweise sollte der Teilnehmer gute IT-Grundlagenkenntnisse sowie eine gute Vernetzung im eigenen Unternehmen mitbringen.  

SCHULUNG INTERNE AUDITS NACH ISO 27001 & SIKAT § 11a EnWG

Das Seminar richtet sich an IT-Revisoren und Informationssicherheitsbeauftragte, die entsprechende interne Audits durchführen bzw. vorbereiten. Das Seminar umfasst 3 Tage incl. Prüfung.

AUDACO - Informationssicherheit und Datenschutz

SENSIBILISIERUNGSMAßNAHMEN

Bevor Sie mit der Mitarbeitersensibilisierung in der Praxis beginnen können, sind grundlegende Rahmenbedingungen und Ziele zu definieren. Um nur wenige zu nennen: Zu welchen Inhalten wollen Sie die Mitarbeiter sensibilisieren? Wie soll die Schulungsmaßnahme durchgeführt werden? Wie überprüfen Sie den Erfolg der Awareness-Maßnahmen? Was soll intern, was soll extern erstellt werden?

 

LÖSUNGSANSATZ

Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen die Rahmen-bedingungen zur geplanten Mitarbeitersensibilisierung, zeigen Ihnen eine Auswahl von Umsetzungsmaßnahmen für Ihr Unternehmen und besprechen konkret die Aufgaben der Beteiligten. Sie legen fest, ob die Schulung In-house/extern bzw. im Rahmen einer Präsenzschulung oder per Internet erfolgt.

KONZEPTION / ZIELE

Im Rahmen der Konzeption legen wir Wert auf Nachhaltigkeit, damit Ihre Mitarbeiter umfassend bei der Awareness geschult werden. In Anlehnung an den PDCA-Zyklus definieren wir in Abstimmung mit Ihnen die Maßnahmen (z.B. Umgang mit vertraulichen Informationen,
E-Mail, Passwortschutz, etc.), nachdem wir zuvor die Ausgangslage analysiert und einen Soll-Stand beschrieben haben. Das Ganze fassen wir in einen Zeitrahmen.

UMSETZUNG

Zielgruppenspezifisch erfolgt die Ansprache der Mitarbeiter. Aus einem Kommunikationsmix - speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmt - schulen wir die Mitarbeiter, informieren zusätzlich per Mail und über das Intranet. Auf Wunsch erfolgt die Kommunikation auch über die Mitarbeiterzeitschrift.

PRÜFEN

Überprüfung der durchgeführten Maßnahmen anhand von Tests (z.B. im Anschluß der Sensibilisierungsmaßnahmen, Durchführung von Phishing-Mails, etc.).

 

AUDACO - Informationssicherheit und Datenschutz

ISMS-SOFTWARE (INCL. IT-NOTFALL UND DATENSCHUTZ)

INTEGRIERTES MANAGEMENTSYSTEM FÜR INFORMATIONSSICHERHEIT,
IT-NOTFALLPLANUNG UND DATENSCHUTZ

In der Software stehen verschiedene Normen (BSI, ISO 27001, TSM) für die Integration eines ISMS über verschiedene Module zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Implementierung und den Betrieb Ihres Informationssischerheitsmanagements.

Alle Softwarelösungen unseres Kooperationspartners basieren auf einer strukturrierten und vor allem praxistauglichen Vorgehensweise. Die Lösungen erleichtern die Vorgehensweise bei der Einführung.

- ISO 27001 oder BSI IT-Grundschutz
- IT-Notfall
- Datenschutz


Darüber hinaus bietet die Software Importschnittstellen, um Ihre bestehenden Lösungen zu übernehmen. Über die bestehende Web-Anwendung lassen sich die Daten einfach pflegen.

Ihre Vorteile:
- Bestens für KMU`s als auch Großunternehmen geeignet
- Graphische Darstellung der IT-Architektur Ihres Unternehmens
- Einfache Installation der datenbankbasierten Software
- Regelmäßige Aktualisierung der Normen
- Berechtigungskonzept
- Beratungsleistungen sowie Dokumentenvorlagen stehen Ihnen durch die audaco zur Verfügung

 

 

 

© wikimedia

 

 

 

 

 

 

 

 


Sie verlassen jetzt unsere Website. Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Website in einem neuen Fenster öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind.