Skip to main content

SICHERHEITSANALYSE UND SCHWACHSTELLENANALYSE

AUDACO - Informationssicherheit und Datenschutz

ANALYSE BESTEHENDER STRUKTUREN

SCHWACHSTELLENSCAN

Um die technische Sicherheitslage Ihrer Systeme zu überprüfen, sollte im halbjährlichen Zyklus ein Schwachstellenscan vorgenommen. Hierbei werden die Systeme auf über 50.000 Schwachstellen überprüft, um sicherzustellen das die Systeme auf dem aktuellen Stand der Technik sind. Nach der Analyse stellen unsere Berater einen technischen Bericht inklusive der empfohlenen Lösungsansätze und einer Management-Zusammenfassung zur Verfügung.

PENETRATIONSTESTS

Ein PEN-Test ist ein erprobtes und geeignetes Vorgehen, um das Angriffspotenzial auf ein IT-Netz, ein einzelnes IT-System oder eine Web-Anwendung festzustellen. Der Schwerpunkt dieses Tests ist es, Angriffe durchzuführen, ähnlich denen eines Hackers. Der Penetrationstest legt offen, inwieweit der Angreifer in die Infrastruktur vordringen und in welchem Ausmaß er die Organisation schädigen kann. Der Penetrationstest folgt den Empfehlungen des PTES (www.pentest-standard.org) sowie dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi.bund.de).

GAP-ANALYSE

Gegenüberstellung des SOLL-IST Zustandes mit dem Aufzeigen der notwendigen Handlungsfelder in einer Maßnahmenliste incl. Umsetzungsempfehlungen. Das Vorgehen eignet sich zur strukturierten Herangehensweise mit priorisierten Umsetzungsmaßnahmen im Rahmen der IT-Security.

INTERNE SICHERHEITSPRÜFUNG (INTERNE AUDITS)

Standardisierte Überprüfung der Informationssicherheit zur Feststellung des Reifegrades. Der Bericht des unabhängigen internen Audit dient u.a. als Voraussetzung für eine ISO 27001 Zertifizierung oder als Nachweis bei Geschäftspartner.

BSI-Prüfung "Smart Meter Gateway Administration" BSI TR-03109-06

Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende Artikel 1:

Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) §§ 19-30
- Anforderungen an das intelligente Messsystem
- Anforderungen an den GWA

Vorgehen:
- Prüfung der Anforderung beim GWA nach obigen Gesetzt durch einen lizensierten BSI Auditor.
- Verwendung einer BSI-Musterberichtsvorlage
- Abgabe des Prüfungsberichtes an das BSI mit Votum des Auditors

© wikimedia

 

 

 

 

 

 

 

 

AUDACO - Informationssicherheit und Datenschutz

KONTAKT HAUPTSITZ

audaco
Informationssicherheit & Datenschutz
Marktplatz 45
92342 Freystadt

Büros

90602 PYRBAUM

BLUMENSTRASSE 4 B

87463 DIETMANNSRIED-PROBSTRIED

IM OSTRIED 18

74177 BAD FRIEDRICHSHALL

SONNENBERGSTRASSE 17

ONLINE KONTAKT

Sie haben das Setzen von Cookies nicht erlaubt. Daher können wir Ihnen leider kein Kontaktformular anbieten.


Sie verlassen jetzt unsere Website. Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Website in einem neuen Fenster öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind.